SnowRunner

Wie übertrage ich Spielstände in SnowRunner?

Übertragbare Spielstände helfen dabei, die Spielstände eines Spielers von einer Plattform auf eine andere zu übertragen. Mithilfe des PROS-Systems geht das sehr schnell. Beachten Sie, dass die übertragenen Spielstände nicht synchronisiert werden, weshalb Sie sie manuell verschieben müssen, um Ihren Fortschritt auf einer anderen Plattform zu aktualisieren.

Анимация_1.gif

Übertragungsvorgang

  • Loggen Sie sich in das PROS-System ein, oder melden Sie sich an.  
  • Verlinken Sie das Spiel über das Hauptmenü des Spiels, indem Sie die entsprechende PROS-Taste auf der Plattform, die Sie verlinken möchten, drücken (hier ist eine Anleitung, wie Sie das machen können).
  • Gehen Sie ins Hauptmenü des Spiels der übertragenden Plattform und laden Sie Ihre Spielstände in die Cloud hoch:Untitledasdadd.png
  • Gehen Sie zurück ins PROS-System, wählen Sie die verlinkte Plattform aus, von der aus Sie die Daten übertragen wollen, und wählen dann die Plattform aus Ihrer Liste aus, auf die die Daten übertragen werden sollen.
  • Lesen Sie die Bestätigungspunkte sorgfältig:
    - Die alten Spielstände der verlinkten Plattform werden von den neuen Spielstände einer anderen verlinkten Plattform, die Sie wählen, ersetzt.
    - Eine erneute Übertragung der Spielstände ist erst nach 2 Stunden verfügbar, Sie können den Vorgang während dieser Zeit, oder danach aber wieder rückgängig machen.
    - Bezahlte DLCs werden nicht auf verlinkte Plattformen übertragen.
  • Gehen Sie in das Spiel der empfangenden Plattform und laden Sie die Spielstände aus der Cloud herunter. Bestätigen Sie dann die Änderungen:Untitldasdasded.png
  • Die Spielstände sollen überschrieben werden. Sollten Sie technische Schwierigkeiten haben, kontaktieren Sie das Support-Team.